text (expression)

  • By WoutDLN
  • 10 December, 2013
  • Comments Off on text (expression)

Im Begriffsverständnis TextS sind Texte gleich, die auf der Ebene der Worte gleich sind – die zusätzlichen schriftsprachlichen Zeichen oder bibliografischen Codes sind Bloß akzidentiell. Aus dieser Perspektive lässt sich der TextS als idealistisch auch im Sinne eines gewissen Reduktionismus beschreiben: Ein Text is durch die Verkettung der Zeichen eines Grundcodes bestimmbar. Die Buchstaben des Alphabets reichen aus, um die – zunächst maßliche – phonetische Dimension der Sprache abzubilden. Der Text ist eine Menge von – Sprache wiedergebenden – Schriftzeichnen (Sahle 2013c, 10-11).

Related entries

Tags:

Comments are closed.